FÜR KÖRPER UND GEIST

GEIST UND SEELE DES TIERES HELFEN

Um sowohl dem Geist als auch der Seele des Tieres helfen zu können, habe ich zudem eine Weiterbildung in Psychokinesiologie für Tiere sowie eine Fachausbildung in der Tierheilkunde für Bachblütentherapie abgeschlossen.

Meine Hündin Lena (12 Jahre) kam zu uns als sie 7 Jahre alt war. Lena lebte vorher „auf der Straße“ in Griechenland.

Lena hatte mehrere körperliche Leiden. Außerdem hatte sie einige für Straßenhunde typische Gepflogenheiten. So war ihre Leinenführigkeit zunächst eine nicht leicht zu erlernende Aufgabe. Anfangs waren Begegnungen auf engsten Raum mit anderen Hunden zudem nicht immer leicht. Darüber hinaus musste sie lernen, nicht alles zu fressen, was auf der Straße liegt. Vieles war daher für sie noch ungewohnt.

Durch das Wissen, das ich in meinen Ausbildungen erlernen durfte, ist Lena jetzt gesundheitlich und ihrem Alter entsprechend wieder äußerst fit. Mittlerweile sind wir ein hervorragendes Hund-Mensch-Team geworden. Das hat uns beiden das Leben zusammen sehr erleichtert.

AUSBILDUNG

TIERHEILPRAKTIKERIN UND HUNDETRAINERIN

Meine Berufung ist Ihrem Tier und damit auch Ihnen zu helfen! Körperliche Fitness, Linderung von Leiden und geistige Ausgeglichenheit tragen zur Zusammenarbeit von zwei Händen und vier Pfoten bei! Stehen Sie im Einklang mit Ihrem Tier…

  • Tierheilpraktikerin – Schwerpunkt Homöopathie

  • Hundetrainerin

  • Fachausbildung in der Psychokinesiologie für Tiere

  • Fachausbildung in der Tierheilkunde für Bachblütentherapie

ÜBER MICH

WERDEGANG

Anfang 2021 habe ich meine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin mit dem Schwerpunkt Homöopathie beendet. Im Juli 2021 folgte dann die Ausbildung zur Hundetrainerin.

In beiden Ausbildungen habe ich gelernt, dass Tiere ebenso wie wir Menschen auch unter Stress, falscher Ernährung, an Über- oder Unterbeschäftigung leiden können. Viele Tierschutztiere haben zudem ein Trauma.

Gleich zu Beginn meiner Ausbildung zur Tierheilpraktikerin ist mir bewusst geworden, dass ich das innere Befinden der Tiere verstehen muss, um eine Therapie vollständig durchführen und richtig praktizieren zu können. Daraufhin habe ich die Ausbildung zur Hundetrainerin absolviert.

Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Ihrem Tier zu helfen körperlich fit zu werden und Leiden zu mindern, damit Ihr Tier gesitig ausgeglichen ist. So arbeiten Ihre zwei Hände und vier Pfoten wieder zusammen und sind im Einklang.

Vereinbaren Sie einen Termin zum Erstgespräch in meiner Praxis oder bei Ihnen zu Hause – gerne per Email oder Telefon. Ich bin gespannt auf Ihr Team und freue mich auf Sie.

WIE KANN ICH IHREM TEAM HELFEN?

Treffen wir uns zu einem Erstgespräch…

Jetzt Termin vereinbaren!

logo-footer